Bis zum Neujahr ist es nicht mehr so weit und es ist sicherlich eine Zeit, die Abendgarderobe für Weihnachten und Silvester zu planen. Wir haben einige Kleider aus den aktuellen Kollektionen anprobiert und stellen Ihnen diese vor.

Unsere Aufgabe war diesmal folgende:
1. Weiblich und elegant sollte es sein.
2. Harmonischen und persönlichen Look erstellen (d.h. nicht nur die Frisur, Makeup und Accessoires in Einklang miteinander sein sollten, sondern auch der Look sollte zum Modell passen).
3. Nicht zu teuer sein.

fashion_mode-trends_feminine-mode_abendkleider_fashionscout365 fashion_mode-trends_feminine-mode_abendkleider_fashionscout365 fashion_mode-trends_feminine-mode_abendkleider_fashionscout365 fashion_mode-trends_feminine-mode_abendkleider_fashionscout365 fashion_mode-trends_feminine-mode_abendkleider_fashionscout365

 

Wir haben experimentiert – Svetlana trägt meistens leuchtende Farben und (wenn, denn) Minikleider. Diesmal hat sie ein schönes langes Beige-Kleid, das durch sein voluminöses Schnitt sie besonders geheimnissvoll und fein-elegant wirken lässt. Dabei haben wir bei diesem Look fast vollständig auf die Accessoires verzichtet, um nicht die Aufmerksamkeit von der natürlichen Schönheit des Models abzulenken.

Die Rolle der Accessoires spielen hier originelles Haar-Styling und leuchtendes Make-up. Als schöner Zusatz könnte man einen Fell-Kragen auf die Schulter werfen. Wir haben uns für eine Kunstfell-Variante entschieden, sie sieht wie eine echte aus und keine Tiere mussten dafür sterben.

Apropos, die langen Abendkleider bringen fast garantiert einen magischen WOW-Effekt der Hollywood-Diva mit sich. Sie werden ergänzt mit mit einer Bolero-Jacke oder mit einem Fell-Manteau und natürlich mit High-Heels, sonst hat man die Gefahr, sich in dem lang ausfallenden Stoff zu verwickeln 😉

Nächste Tage kommen noch mehr Looks fü Abend- und Coctailkleidern. Stay tuned!:-)

Kleid: H&M, 40 Euro, z.B. am Kurfürstendamm in Berlin gesehen.

Nerz-Kragen (Kunstfell): Zara, 40 Euro, gesehen am Kudamm in Berlin (Marmorhaus). Wir danken unser Model Svetlana (Instagram: http://instagram.com/ladysvetlana und facebook: https://www.facebook.com/svetlana.pavelko) und Slava (E-Mail: kiteandsweety@gmail.com), unseren Fotograf und auch kreativen Geist:-) für ihre Hilfe bei der Erstellung dieser Fotosession.

Look 3: Schön ins neue Jahr!
Tagged on:                                                             

avatar